URNER SPORT

Sportarten Aktuelles Olympia

RESULTATE

Radsport Leichtathletik Kunstturnen Geräteturnen Schwingen Ringen Ski alpin Ski nordisch Biathlon Schiesssport Weiterer Einzelsport Mannschaftssport

SPORTANLÄSSE IN URI

Übersicht

SPORTLER UND VEREINE

Sportlerinnen und Sportler Sportler mit Bezug zu Uri Sportvereine

HÖHEPUNKTE

Höhepunkte pro Jahr Das Goldene Buch

WEITERES

Sportanlagen Sportliteratur

Olympioniken in der Leichtathletik aus Uri

800 m-Lauf, Zehnkampf

(Angaben folgen)

Jahr Ort Sportlerin / Sportler Disziplin Rang
1968 Mexiko-Stadt Kunz Hansruedi (1945) Leichtathletik, Zehnkampf 0
1996 Atlanta Huber Philipp (1974) Leichtathletik, Zehnkampf 28
2000 Sydney Huber Philipp (1974) Leichtathletik, Zehnkampf  
2004 Athen Brägger Anita (1972) Leihtathletik, 800-m-Lauf VL 4

 Olympische Leichtathletik-Ereignisse im Detail

Freitag, 18. Oktober 1968  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Hansruedi Kunz gibt den olympischen Wettkampf in Mexico-City auf
Der Ersfelder Hansruedi Kunz nimmt an den Olympischen Spielen in Mexico-City am Zehnkampf teil. Der zweitägige Wettkampf (18. und 19. Oktober) gewinnt der Amerikaner Bill Toomey vor zwei deutschen Zehnkämpfern. Mit 8193 Punkten stellt Toomey einen neuen olympischen Rekord auf. Hansruedi Kunz (1971: Bestleistung mit 7'667 Punkten) gibt den Wettkampf auf.
www.sports-reference.com
        
Donnerstag, 1. August 1996  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Philipp Huber beim Olymischen Zehnkampf auf dem 28. Platz
Der 22-jährige Altdorfer Philipp Huber beendet seinen ersten Olympischen Zehnkampf in Atlanta mit 7‘743 Punkten auf dem 28. Rang. Olympiasieger wird der Amerikaner Dan O'Brien (8824 Punkte) und dem Deutschen Frank Busemann sowie dem Tschechen Tomáš Dvorák.
UW 102, 31.12.1996; www.sports-reference.com
        
Sonntag, 4. Juni 2000  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Philipp Huber sichert sich die Olympia-Teilnahme
Am Mehrkampfmeeting im österreichischen Götzis stellt Philipp Huber eine neue persönliche Bestleistung auf und erfüllt mit 8'153 Zählern die Limite für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sydney.
UW 44, 7.6.2000
        
Mittwoch, 27. September 2000  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Kein Glück für Zehnkämpfer Philipp Huber bei seiner zweiten olympischen Teilnahme
Kein Glück ist dem Zehnkämpfer Philipp Huber bei seiner zweiten olympischen Teilnahme beschieden. Nach dem 100-m-Lauf muss er verletzungsbedingt aufgeben. Die Medaillen gewinnen der Este Erki Nool (Gold), der Tscheche Roman Šebrle und der Amerikaner Chris Huffins (Bronze).

        
Montag, 23. August 2004  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Anita Brägger verpasst an den Olympischen Spielen im 800-m-Lauf die Teilnahme des Halbfinals
An den Olympischen Spielen in Athen verpasst Anita Brägger (Bestzeit 1:59.66) im Vorlauf des 800-m-Laufs um 1 Hundertstelsekunde den 3. Rang und damit die Qualifikation für den Halbfinal (2:04.00). Olympiasiegerin wird die Britin Kelly Holmes mit einer Zeit von 1:56.38
www.sports-reference.com / www.wikipedia.de
        
Dienstag, 24. August 2004  - Leichtathletik, Olympische Spiele
Philipp Huber an seiner dritten Olympia-Teilnahme
Philipp Huber hat sich bereits zum dritten Mal in Folge für die Olympischen Sommerspiele qualifiziert. Sein erklärtes Ziel ist ein Resultat jenseits der 8'000-Punkte-Marke. Bestleistung von Götzis 2000 persönliche Bestmarke von 8 153 Zählern.
UW 57, 24.7.2004
        

 
OLYMPIATEILNEHMER

Urner Teilnahmen
Teilnahmen und Medaillen

OLYMPISCHE RESULTATE

Biathlon
Radsport
Schiesssport
Ski alpin
Ski nordisch

RIO 2016

Mit Jolanda Annen (Triathlon) und Linda Indergand (Mountainbike) nehmen zwei Urnerinnen an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro, Brasilien, teil.

Offizielle Webseite

LEICHTATHLETIK IM DETAIL
Allgemeines
Meisterschaften
Urner Leichtathletikrekorde
Urner Laufveranstaltungen
Urner Bergläufe
Urner Athletinnen und -athleten
Urner Leichtathletik-Clubs
Urner Leichtathletikanlagen
Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / letzte Aktualisierung: 3.3.2013