UMWELT

Übersicht Universum Boden Klima Berge, Steine Gletscher Wasser Wald Weiden Fauna Bäume und Flora Naturkatastrophen Umweltschutz Naturwissenschaften

Sternenbilder


Grosser Wagen (Grosser Bär)


         

Winter-Sechseck
Das Wintersechseck ist eine markante Konstellation von hellen Sternen am südlichen Winterhimmel. Es ist kein Sternbild im eigentlichen Sinne sondern umfasst mehrere Sternbilder. Es besteht aus folgenden Fixsternen:

- Capella im „Fuhrmann“
- Aldebaran im „Stier“
- Rigel im „Orion“
- Sirius im „Grossen Hund“
- Prokyon im „Kleinen Hund“
- Castor und Pollux in „Zwillinge“.

Von Uri kann das Wintersechseck schon im Herbst in der zweiten Nachthälfte beobachtet werden, von Januar bis März ist es ab 22 Uhr über dem Südhorizont zu sehen.


         

 
DAS UNIVERSUM

Sonne
Mond
Planeten
Kometen
Sternbilder
Der Urner Nachthimmel

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 18.1.2019