BRAUCHTUM

Brauchtumsjahr Vereine Fasnacht Samichlaus Festtage Folklore Volksmusik Dorfchilbi Sennenchilbi Woldmanndli Kulinarisches Sagenwelt Diverses

Besondere Tage in den nächsten 30 Tagen



Sonntag, 9. Juni 2019
Pfingsten
50. Tag nach Ostern
Kirchlicher Feiertag. Pfingsten ist der fünfzigste Tag nach Ostern beziehungsweise der zehnte Tag nach Christi Himmelfahrt.

-------------------------


Montag, 10. Juni 2019
Pfingstmontag
Montag nach Pfingsten
Der Pfingstmontag ist der Nachfeiertag von Pfingsten (kanmtonaler Feiertag).

-------------------------


Mittwoch, 12. Juni 2019
Zweite Fronfasten
Mittwoch 1/2 Woche nach Pfingsten
Fastentag
Die Fron- oder Quatemberfasten treten viermal im Jahre ein. Früher waren diese jeweils an einem Mittwoch, Freitag und Samstag: nach dem Aschermittwoch, nach Pfingsten, nach Kreuzerhöhung (14. September) und und nach Lucia (13. Dezember).
Diese Fronfastentage hatten für den Urner stets eine ganz besondere Bedeutung. Man ging beispielsweise an diesen Tagen auch nicht auf die Jagd, und wer es etwa trotzdem frevelhafterweise tat, musste seinen Vorwitz meist bitter büssen. «Z'altä Wuchä» soll man auf keinen Baum klettern, um das Obst zu pflücken. Nach dem Volksglauben trug der Baum danach einige Jahre keine Früchte. Kinder, die an Fronfasten geboren wurden, konnten zukünftige Dinge voraussehen. In den Fronfasten waren die Geister am unruhigsten und gefährlichsten. Die Tage verlangten daher Vorsicht. Nach den Fronfasten wurden auch Gerichtstermine (Kantonsgericht) festgelegt.

-------------------------


Donnerstag, 13. Juni 2019
St. Antonius von Padua
Festes Datum: 13. Juni
Der 13. Juni war bis 1835 ein Feiertag.

-------------------------


Donnerstag, 20. Juni 2019
Fronleichnam
10 Tage nach Pfingsten 10 Tage nach Pfingsten 10 Tage nach Pfingsten
kantonaler Feiertag (katholische Kirche, Bulle von 1264)
Kirchlicher Feiertag mit Prozessionen. Fronleichnam Das Fronleichnamsfest (von althochdeutsch: fron Herr, liknam Leib) heisst offiziell „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ und wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest gefeiert wird (am zweiten Donnerstag nach Pfingsten)gefeiert. Das Fest, ein Erinnerungsfest an die Einsetzung des Altarsakraments, wurde erstmals 1246 gefeiert und 1264 von Papst Urban IV. als allgemeines Kirchenfest zur Verehrung der Eucharistie eingeführt. Es feiert die Eucharistie als Opfer, Kommunion (Opferspeise) und als Motiv der Anbetung. In Uri ist Fronleichnam ein Feiertag und es finden an verschiedenen Orten Prozessionen statt.
-------------------------


Montag, 24. Juni 2019
St. Johann Baptist (der Täufer)
Festes Datum: 24. Juni
Bis 1904 ein Feiertag.

-------------------------

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / letzte Aktualisierung: 5.5.2019