KORPORATIONEN

Allgemeines

KORPORATION URI

Organisation Behörden Bürgergemeinden Ereignisse

KORPORATION URSERN

Organisation Behörden Ereignisse

GRUNDEIGENTUM

Gewässer Alpen und Allmenden Wald Steine, Kies, Sand Diverses

Die Korporation Uri - Organisation

DIE OFFIZIELLE WEBSEITE

www.korporation.ch

DIE ORGANISATION IM ÜBERBLICK

Die Korporation Uri trat durch die Kantonsverfassung von 1888 als Markgenossenschaft anstelle des Bezirks Uri. Sie verlor ihre politische Funktion und gab diese Kompetenzen vor allem an die Gemeinden ab. Bis zur Genemigung des Organisationsstatut im Jahre 1889 nannte man sich "Genossengemeinde Uri". Diese beschloss dann den vorgesehenen Namen "Korporation Uri" durch "Allmeindgenossenschaft Uri" zu ersetzen, der an der nächsten Korporationsgemeinde 1890 jedoch wieder rückgängig wurde Das Gebiet der Korporation Uri ist identisch mit dem des ehemaligen Bezirks und umfasst alle 17 Gemeinden mit Allmenden, Alpen und Wäldern unterhalb der Schöllenen. Rund vier Fünftel des Landes sind Korporationsgebiet. Quellen: Abl UR 1889, S. 257; 1890, S. 232.

DIE KORPORATION IM DETAIL



 
Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 18.5.2014