URIS TIERWELT

Allgemeines

NUTZTIERE

Übersicht Rindvieh Schaf Ziege Hund Katze Diverse

WILDTIERE

Übersicht Säugetiere Fische Vögel Reptilien Lurche Insekten Spinnen Weichtiere Krebse Würmer & Co. Diverse

HEGE UND PFLEGE

Jagd Tierseuchen

NARRENTIERE

Fasnachtsflöhe Fasnachtskatzen

WAPPENTIERE

Uri

Zugvögel mit Urner Sommerresidenz

GREIFVÖGEL UND EULEN

Wespenbussard
Merkmale: Länge bis 60 cm, Spannbreite bis 135 cm; schlank; Färbung sehr variabel; drei dunkle Schwanzbinden.
Zugverhalten: Vorkommen in Uri: im Reusstal; lebt heimlich in Waldgebieten.
Zugverhalten: Als Insektenfresser hält er sich nur knapp fünf Monate im Brutgebiet auf. Ab Ende August Aufbruch zum 7000 Kilometer langen Flug ins Winterquartier (Regenwälder Afrikas).

-------------------------
Wiesenweihe
Merkmale: sehr schlank; grau (M), garu-braun (W)
Zugverhalten: Langstreckenzieher (Winter in Afrika, südlich der Sahara).
-------------------------

WASSERVÖGEL

SINGVÖGEL

Gartenrotschwanz
Merkmale: auffällig roter Schwanz und Bürzel
Zugverhalten: Langstreckenzieher (Sahelzone)
-------------------------

ÜBRIGE VOGELARTEN

Hohltaube
Merkmale: Länge bis 32 cm; Spannweite bis 66 cm; grau, grün und weinrot schimmernder Halsfleck. Die Hohltaube bekam ihren Namen, da sie in Baumhöhlen in Wäldern und Feldgehölzen, brütet.
Zugverhalten: Hohltauben sind Zugvögel und ziehen im Winter nach West- und Südeuropa. Auf ihrer Reise vom oder zum Mittelland machen sie vereinzelt in Uri Zwischenhalt.
-------------------------
Mauersegler
Merkmale: ähnelt den Schwalben, ist aber mit diesen nicht näher verwandt; ausserhalb der Brutzeit halten sie sich für etwa 10 Monate nahezu ohne Unterbrechung in der Luft auf; erreichen Geschwindigkeiten von mehr als 200 km/h.
Zugverhalten: Langstreckenzieher. Anfang Mai bis Anfang August zur Brutzeit in Mitteleuropa; Winterquartiere in Afrika, vor allem südlich des Äquators
-------------------------
Ringeltaube
Merkmale: Rücken und Flügel graubraun mit breitem weissem Querband; Kopf, Hals und Schwanz grau; am Hals mit weissem Fleck; dunkle Endbinde am Schwanz; beide Geschlechter gleich.
Zugverhalten: in Uri selten
-------------------------
Turteltaube
Merkmale: Oberseite rostbraun und schwarz; rötlich getönte Brust; schwarzweiss geschupptes Feld am Hals; langer Schwanz mit weisser Endbinde; roter Lidring; beide Geschlechter sind gleich.
Zugverhalten: In Uri spärlicher Gast, Durchzügler
-------------------------
Wiedehopf
Merkmale: kontrastreich schwarz-weiss gebänderten Flügel mit gelben Einschlüssen; langer, gebogener Schnabel; Federhaube, deren Enden in einem weiss-schwarzen Abschluss auslaufen; schwarzer Schwanz mit breiter weisser Binde; übriger Körper ist rostbraunrot; wellenförmiger, schmetterlingsartig gaukelnder Flug; auffallendes, ständige Kopfnicken.
Zugverhalten: Durchzügler, überwintert in Afrika
-------------------------

 


Die Seite befindet sich im Aufbau. Es sind noch nicht alle Angaben vorhanden.

VOGELCLANS

Übersicht

Greifvögel und Eulen
Greifvögel
Uhu, Eule, Kauz & Co.

Hühnervögel
Glatt- und Raufüsser

Wasservögel
Entenvögel
Möwen
Schnepfen
Pfeiffer, Taucher, Rallen
Reiher
Weitere Wasservögel

Singvögel
Amsel, Drossel & Lerche
Finken & Ammern
Grasmücken und Rohrsänger
Läufer & Kleiber
Meisen
Pieper & Stelzen
Rabenvögel
Schnäpper & Würger
Schwalben
Sperlinge und Braunellen
Der Star und der singende Rest

Weitere Vögel
Spechte
Tauben
Weitere Vögel

SESSHAFTE UND WANDERVÖGEL

Sesshafte Vögel
Zugvögel (Sommer in Uri)
Zugvögel (Winter in Uri)
Durchreisende Vögel
       
Jagdbare Vögel
Schräge Vögel

VÖGEL IN URI

Vögel, die gemäss Liste von www.fauna-uri.ch in Uri nachgewiesen werden konnten.

VOGELINFORMATIONEN

Auf der Webseite der Vogelwarte Sempach finden sich alle Angaben zu den einzelnen Vögeln.
> www.vogelwarte.ch

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 22.09.2019