URI UND SEIN VERKEHR

Übersicht

VERKEHRSANLAGEN

Verkehrsanlagen Gemeinden Saumpfade Strassenanlagen Pässe Eisenbahnanlagen Luftseilbahnanlagen Standseilbahnanlagen Tramanlagen Schiffsanlagen Helikopterbasen

VERKEHRSMITTEL

Ereignisse Säumerwesen Fuhrwerk / Kutsche Eisenbahn Tram Fahrrad Auto / Schwerverkehr Postauto / AAGU Luftseilbahn Standseilbahn Schiff / Nauen Flugzeug / Helikopter Verkehrszitate

Eisenbahngesellschaften auf Urner Geleisen



Schweizerische Südostbahn (SOB)

2001 -
Die Schweizerische Südostbahn (SOB) mit Sitz in St. Gallen entstand 2001 aus einer Fusion der ehemaligen Schweizerischen Südostbahn und der Bodensee-Toggenburg-Bahn. 2006 kam im Rahmen einer Netzbereinigung mit den SBB der obere Teil der früheren Toggenburgerbahn dazu, im Gegenzug gab die SOB ihre Anteile an den Gemeinschaftsbahnhöfen ab.

Die SOB unterhält ein normalspuriges Streckennetz von 123 km Länge. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 betriebt die Schweizerische Südostbahn den Treno Gottardo. Die Bahnlinie verbindet von Zürich–Zug–Arth-Goldau (IR 46) sowie Basel–Olten–Luzern–Arth-Goldau (IR 26) über die Gotthard-Bergstrecke mit dem Tessin (Bellinzona, ab April 2021 bis Locarno). Der Zug verkehrt im Stundentakt. Mit dem Treno Gottardo wurde die bis zur Eröffnung des Basistunnels bestehende Verbindung von der Deutschschweiz über die Bergstrecke in das Tessin wiederhergestellt. Damit wird ein wichtiger Bestandteil an die touristische Vermarktung des Urner Oberlands (und der Leventina) geleistet.
Auf der Strecke werden kupferfarbene Züge vom Typ Traverso Flirt 3 EMU 8-teilig eingesetzt. Für den Treno Gottardo betreibt die SOB in Erstfeld einen gemeinsamen Lokführerpool mit den SBB. Bei grosser Nachfrage können die achtteiligen Treno Gottardo nördlich von Erstfeld oder Arth-Goldau in Doppeltraktion verkehren oder mit einem vierteiligen Flirt verstärkt werden. Wegen den nur 150 Meter langen Perrons einiger Bahnhöfe in der Leventina kann die Kapazität auf der Alpensüdseite jedoch nicht vergrössert werden.

Quellen / Literatur: Quellen / Literatur: www.sob.ch (2021); www.wikipedia.de (2021).

LOKOMOTIVEN AUF URNER GELEISEN

SOB Traverso RABe FLIRT 3 (2020-) > Detailansicht

ECKPUNKTE DER GESELLSCHAFT

EREIGNISSE DER GESELLSCHAFT

Donnerstag, 21. Dezember 2017  - Mobilität und Verkehr erkehr, Die Eisenbahn in Uri
SOB bestellt elf Züge für die Gotthard-Panoramastrecke
Die Schweizerische Südostbahn (SOB) bestellt bei Stadler elf neue Züge für rund 170 Millionen Franken. Mit diesen wird sie ab Dezember 2020 im Auftrag der SBB über die Gotthard-Bergstrecke fahren. Die Züge werden von Basel und Zürich über die Gotthard-Bergstrecke ohne Umsteigen in Erstfeld nach Locarno oder Lugano verkehren. Es handelt sich dabei um dieselben Züge, die die SOB bereits für Ende 2019 für den Voralpen-Express bestellt hat. Die SOB wird die Linie über die Gotthard- Panoramastrecke im Auftrag der SBB mit eigenem Rollmaterial, aber gemeinsamem Logo fahren und vermarkten – dies unter einer Fernverkehrskonzession bei den SBB.
UW 102, 23.12.2017, S. 11.
-------------------------        

 
EISENBAHNWESEN IN URI

Eisenbahnwesen - Übersicht
Chronologie der Ereignisse
Eisenbahnanlagen Übersicht
Bahnhöfe und Stationen
Lokomotiven, Zugkompositionen
Eisenbahnpioniere Übersicht
Eisenbahn-Denkmäler
Eisenbahnunglücke in Uri
Zitate zur Eisenbahn
Eisenbahn-Briefmarken

BAHNGESELLSCHAFTEN

Schweizerische Bundesbahnen
Matterhorn-Gotthard-Bahn
Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Schweizerische Südostbahn
TILO
SBB Cargo-Rail
BLS Cargo-Rail
Cisalpino

Gotthardbahn-Gesellschaft
Furka-Oberalp-Bahn
Schöllenenbahn

DAMPFLOKOMOTIVEN

GB/SBB A 3/5 Dampf
GB/SBB C 4/5 Dampf
SBB C 5/6 Dampf
  
DFB HG 3/4 Dampf
FO HG 3/4 Dampf FS ETR 610

ELEKTROLOKOMOTIVEN

SBB Ae 3/6 II
SBB Ae 4/7
SBB Ae 6/6
SBB Ae 6/6 "Uri"
SBB Be 4/6
SBB Ce 6/8 I
SBB Ce 6/8 II
SBB Re 4/4 II
SBB Re 460
SBB Re 482 (DB 185)
SBB Re 6/6
SBB E 484 021-1 Cargo Gottardo

FO/MGB Deh 4/4 I
FO/MGB Deh 4/4 II
FO/MGB Ge 4/4 III
FO/MGB HGe 4/4 I
MGB HGe 4/4 II
FO BCFhe 2/4

SchB BCFhe 2/4
SchB HGe 2/2

ZUGSKOMPOSITIONEN

SBB RAe TEE II
SBB Giruno RABe 501
SBB Stadler Flirt RABe 521/2/4
Tilo Stadler Flirt RABe 524
SOB Giruno RABe 501

Cisalpino Pendolino ETR 470
Cisalpino Pendolino Due ETR 610

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 09.03.2021